Herzlich Willkommen

Barrierefreier Wohnraum

ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Inklusion und auch im Hinblick auf den demographischen Wandel zukunftsweisend. Deshalb ist es wichtig Neubauten von Anfang an konsequent barrierefrei zu planen bzw. bestehenden Wohnraum entsprechend anzupassen.

Auch in größerem Rahmen - im öffentlichen Raum, in der Stadtplanung, in öffentlichen Gebäuden – ist die Barrierefreiheit entscheidend für die selbstbestimmte Teilnahme aller Menschen am öffentlichen Leben– unabhängig ihren speziellen Bedürfnissen.

Durch überlegte Planung wird Isolation und Absonderung verhindert und gemeinsames Leben aller möglich.

Maßstab für die Planung und Entwicklung ist der Mensch mit seinen individuellen Begabungen und Fähigkeiten. Die Rücksichtnahme auf Menschen mit Handicaps erleichtert auch Menschen in jeder Altersklasse - älteren Menschen mit Rollatoren, Eltern mit Kinderwagen, kleinen Kindern - die Mobilität.

Die Lücke zwischen der Gesetzeslage und in der Realität müssen nach und nach geschlossen werden. Und gemäß des neuen Inklusionsgesetzes steht nicht mehr die oftmals bevormundende und ausgrenzende Fürsorge, sondern die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen im Mittelpunkt.

 

Lange selbstständig zuhause wohnen -

das wünscht sich fast jeder.

Ich unterstütze Sie, Ihr Zuhause Ihren individuellen Bedürfnissen und Anforderungen entsprechend zu planen oder anzupassen anzupassen, damit Sie auch bei Krankheit oder im Alter lange zu Hause in Ihrer vertrauten Umgebung zufrieden und sicher leben können.

barrierefreier Wohnraum

Die Qualität meiner Arbeit liegt in der großen Bandbreite meiner Profession als

  • Diplom-Ingenieurin Architektur und
  • zertifizierte Wohnberaterin.

So verbinde ich fundiertes Wissen in allen

  • Bereichen des Bauwesens

mit vielschichtigen Kenntnissen bezüglich

  • Barrierefreiheit,
  • Hilfsmitteln,
  • unterstützenden Netzwerken und I
  • Information über finanzielle Förderungen.

 

 

 

Kontakt

Maßstab Mensch

G.-Spillner-Weg 18
82223 Eichenau

Telefon: 0 15 20 17 53 774

massstab-mensch@gmx.de